Urlaub & Unterkunft

- Camping mit Hund

- Ferienhaus Hund

- Ferienwohnung Hund

- Hotel mit Hund

- Kurzurlaub mit Hund

- Reisen mit Hund

- Urlaub mit Kind und Hund

- Winterurlaub mit Hund

Beliebte Urlaubsziele

- Dänemark

- Deutschland

- Bayern

- Nordsee

- Ostsee

- Holland

- Italien

- Gardasee

- Südtirol

- Kroatien

- Österreich

- Schweden

- Tschechien

- Weitere Ziele

Hundeseiten & Tipps

- Hundepension

- Hundeschule

- Hundezubehör & Futter

- Therapiehunde

- Tierarzt Verzeichnis

- Tierheilpraktiker

- Tierheim Verzeichnis

- Unterkunftsportale

- Weitere Hundeseiten

Service

- Urlaub mit Hund

- Impressum & Kontakt

Ferienpark Vislust, Wervershoof; Urlaub mit Hund in Holland Erfahrungsbericht / Reisebericht

Anfang August 2011 zog es uns nach Holland. Mit Kind und Hund im Gepäck war mein Ferienziel der Ferienpark Vislust. Der Ferienpark lag im Dorf Onderdijk unweit von Wervershoof. Schon bei der Ankunft waren wir begeistert, denn direkt am See gelegen und unweit des Ijsselmeers machte die Feriensiedlung einen sehr guten Eindruck.

Das Ferienhaus selbst war schlicht und praktisch eingerichtet. Letztlich war alles vorhanden, was für einen angenehmen Aufenthalt nötig war. Das Platzangebot der Räume reichte aus, denn das Haus war für 2 Erwachsene und 2 Kinder ausgelegt und so konnten meine Tochter und ich uns nicht über Platzmangel beschweren. Auch unser Hund fühlte sich auf Anhieb wohl.

Spaziergänge am See gehörten während des mehrtägigen Aufenthalts zum täglichen Programm, denn aufgrund eines fehlenden abgegrenzten Gartens, mussten wir täglich mehrere Spaziergänge einplanen. Doch zum Ausgleich bot der See unserem Hund eine perfekte Bademöglichkeit. Grundsätzlich konnte man sich in der Feriensiedlung wohlfühlen und das Haus entsprach perfekt unseren Bedürfnissen, jedoch war für meinen Geschmack die Bebauung etwas zu eng.

Der fehlende Garten lies sich aber verkraften, denn in der Umgebung finden sich durchaus schöne Routen für längere Spaziergänge. Ein Ausflug zu den Blumenfeldern begeisterte besonders meine Tochter.

Ein Einkaufsbummel im nur 50 km entfernten Amsterdam war natürlich auch einer unserer Programmpunkte. Hier war der Hund grundsätzlich auch kein Problem, nur in einem Lokal wurde uns der Zugang nicht mit Hund gestattet, sodass wir dann zwei Häuser weiter einkehrten.

Letztlich muss man sagen, dass die Feriensiedlung durchaus für einen Urlaub mit Hund geeignet ist, wenn auch mit kleinen Abstrichen. Kosten für die Endreinigung erhöhen sich bei einem Aufenthalt mit Hund um zehn Euro, was durchaus akzeptabel ist. Der See sowie das nahe gelegene Ijsselmeer sprechen natürlich für die Ferienanlage. Auch der günstige Preis und die Nähe zu Amsterdam machen einen Aufenthalt im Ferienpark Vislust attraktiv.

Die gesamte Anlage ist sauber und gepflegt und jedes Ferienhaus hat einen eigenen Grill. Ein großer Spielplatz sorgt dafür, dass es Kindern nicht langweilig wird und auch der nahe gelegene Reitstall ist ideal für Kinder. Möglichkeiten für Spaziergänge mit Hund sind ausreichend vorhanden. Einziger Wermutstropfen für mich persönlich sind fehlende Grünflächen zwischen den einzelnen Ferienhäusern.