Urlaub & Unterkunft

- Camping mit Hund

- Ferienhaus Hund

- Ferienwohnung Hund

- Hotel mit Hund

- Kurzurlaub mit Hund

- Reisen mit Hund

- Urlaub mit Kind und Hund

- Winterurlaub mit Hund

Beliebte Urlaubsziele

- Dänemark

- Deutschland

- Bayern

- Nordsee

- Ostsee

- Holland

- Italien

- Gardasee

- Südtirol

- Kroatien

- Österreich

- Schweden

- Tschechien

- Weitere Ziele

Hundeseiten & Tipps

- Hundepension

- Hundeschule

- Hundezubehör & Futter

- Therapiehunde

- Tierarzt Verzeichnis

- Tierheilpraktiker

- Tierheim Verzeichnis

- Unterkunftsportale

- Weitere Hundeseiten

Service

- Urlaub mit Hund

- Impressum & Kontakt

Urlaub mit Hund, Nordsee: Erfahrungsbericht, Tipps, Infos

Grundsätzlich ist ein Urlaub mit Hund an der Nordsee sowohl sehr beliebt als auch sehr zu empfehlen, denn es gibt neben viel Natur hier vor allem viele Strände an denen sich Hunde austoben können. Allerdings muß man schon etwas darauf achten, wann und wo Hunde am strand erlaubt sind.

Außerhalb der Saison ist es oft kein Problem, denn dann fühlt sich fast niemand von einem Hund gestört, aber auch während der Saison gibt es teilweise Hundestrände oder man geht abseits der Strände am Meer spazieren.

Da die Nordseeküste lang sehr ist, bitten wir um eure Mithilfe liebe Hundebesitzer. Bitte teilt uns mit wo ihr Hundestrände entdeckt habt, wie eure Erfahrungen im Urlaub mit Hund an der Nordsee waren und welche Ecken ihr dort empfehlen könnt, aber auch wovon ihr abraten würdet.

Bitte schickt uns einfach eine Mail mit euren Tipps und Erfahrungen und helft damit anderen Hundebeitzern so wie auch ihr von deren Erfahrungen profitieren könnt.

Wir haben eine Übersicht der Hundestrände an der Nordseeküste gefunden die euch hoffentlich bei der Wahl eures Urlaubsziels für den Urlaub mit Hund helfen wird.

Erfahrungsberichte:

>>>>> Hotel Köhlers Forsthaus in Aurich

>>>>> Ferienhaus Deichvilla in Norden-Norddeich

>>>>> Ferienhaus Drews Amrum

>>>>> Winterurlaub mit Hund an der Nordsee Wohnmobil

Sehr gerne veröffentlichen wir auch Informationen direkt von Tourismusämtern.

Erfahrungsbericht Urlaub mit Hund an der Nordsee (2013) von Karl-Heinz

Wir verreisen regelmäßig, mehrmals im Jahr mit unserem Dackel. Besonders zieht es uns an die Nordseeküste, wegen dem guten Klima bei Atemwegserkrankungen. Vor einiger Zeit haben wir dann eine Wohnung direkt am Strand und mit Hund gesucht und sind auf das Gästehaus Uthörn gestoßen. Die Vermieterin hat auch einen Hund, einen Parsson Jack Russel "LEO".

Einige Fewo's werden mit Hund und einige ohne (wegen der Allergiker) vermietet. Die Wohnungen sind sehr gepflegt, werden regelmäßig renoviert und sind sehr gemütlich und komplett ausgestattet. Auch wenn der Hund mal bellt stört das niemanden. Außerdem ist man schnell zum "Gassi gehen" im Kiefernwald oder auf dem Strand. Die Vermieterin begrüsst jeden persönlich und hat meistens sogar ein Leckerli für den Vierbeiner.

Da die Preise sehr fair sind stört uns der kleine Tagesaufpreis von 5,00€ für den Hund nicht. Also wenn wir mal nach St. Peter-Ording wollen dann immer ins Gästehaus Uthörn. Achtung man sollte frühzeitig für die Sommersaison anfragen - sehr beliebt.

 

Erfahrungsbericht Urlaub mit Hund an der Nordsee (2012) von Silke

2007 war ich schon einmal in Carolinensiel, mit zwei Hunden (Husky und Akita-Inu-Mix, beide mit Jagdtrieb). Damals konnte ich mit meinen beiden selbstverständlich angeleinten Jägern kilometerweit über den Deich wandern; diesen Urlaub habe ich sehr genossen. Selbstredend hält man mit Hunden, die andere Tiere hetzen oder reißen möchten, einen entsprechenden Abstand von eventuellen Objekten der Begierde.

Im Jahr 2012 war ich dann wieder in Carolinensiel im Urlaub mit Hund an der Nordsee. Es gibt dort zahlreiche Unterkünfte für Urlauber mit Hund, allerdings sind die Möglichkeiten, mit dem Hund zu wandern/laufen/spazieren derart eingeschränkt, dass es nicht mehr schön ist. Das BETRETEN DES DEICHS ist mit Hund, gleich welcher Rasse, Größe, mit oder ohne Leine VERBOTEN! Das Verbot gilt unter Androhung von Bußgeldern. Kaum ein Wanderweg, der nicht über den Deich führt.

Was will ich mit einer hundefreundlichen Unterkunft in einem hundefeindlichen Umfeld? Carolinensiel und auch die nähere Umgebung mit den Orten Neuharlingersiel, Bensersiel und Dornumersiel sind ähnlich hundeunfreundlich. Mein Fazit: Nie wieder in diese Ecke Deutschlands!