Urlaub & Unterkunft

- Camping mit Hund

- Ferienhaus Hund

- Ferienwohnung Hund

- Hotel mit Hund

- Kurzurlaub mit Hund

- Reisen mit Hund

- Urlaub mit Kind und Hund

- Winterurlaub mit Hund

Beliebte Urlaubsziele

- Dänemark

- Deutschland

- Bayern

- Nordsee

- Ostsee

- Holland

- Italien

- Gardasee

- Südtirol

- Kroatien

- Österreich

- Schweden

- Tschechien

- Weitere Ziele

Hundeseiten & Tipps

- Hundepension

- Hundeschule

- Hundezubehör & Futter

- Therapiehunde

- Tierarzt Verzeichnis

- Tierheilpraktiker

- Tierheim Verzeichnis

- Unterkunftsportale

- Weitere Hundeseiten

Service

- Urlaub mit Hund

- Impressum & Kontakt

Deichvilla, Hundeferienhaus in Norden-Norddeich (Nordsee): Erfahrungsbericht/Reisebericht

Juni 2012, der erste Urlaub mit Hund am Strand. Aber was sollten wir mieten? Hotelzimmer, Ferienwohnung oder Ferienhaus? Mit Garten wäre schön. Ja, und wirklich so was gibt es. Nach langer Suche im Internet fanden wir in Norden-Norddeich ein Ferienhaus mit eingezäuntem Garten und nur für Hundebesitzer. Die sogenannte Deichvilla.

Ein Doppelhaus. Die linke Seite wird an Allergiker vermietet und die rechte Seite an Hundebesitzer (im Internet deshalb auch als Hundehaus beschrieben). Zu beiden Häusern gehört eine Garage. Vom Hundehaus besteht die Möglichkeit von hinten in die Garage zu gelangen.

Die Ausstattung ist hervorragend. Es gibt nichts, was gefehlt hätte. Mikrowelle, Toaster, Auflaufformen etc., alles zur Verfügung. Gartenstühle und Liegen, Sonnenschirme, Freizeitangebote, wie Spiele, Tischtennisplatte etc. Großer Flachbildschirm, Stereoanlage im Schlafzimmer und eingebauter Tresor runden die sehr gute Einrichtung ab.

Im Haus gibt es eine angenehme Wärme, durch Fußbodenheizung. Im Ganzen eine freundliche Einrichtung, separates Gäste-WC, alle Rollläden elektrisch zum Verdunkeln, super Wellness-Dusche in der ersten Etage. Betten gut und genügend Stauraum für Kleidung.

Zur Begrüßung stand der Sekt schon im Kühlschrank kalt und für den Hund war der Wassernapf schon gefüllt. Der Garten ist rundum eingezäunt und die Nachbarn zur hinteren Seite sehr freundlich, sehr zur Freude unseres Hundes, der immer ein Leckerli abstaubte.

Zum Deich und somit Hundestrand benötigt man 5 Minuten. Zwei gute Bäckereien sind in unmittelbarer Nähe. Restaurants, Fischimbiss bieten die Möglichkeit auch mal nicht selber zu kochen. Gleich im größeren Nachbarort Norden alle Einkaufsmöglichkeiten, die man benötigt. (Aldi, Fressnapf, Apotheke) Mit dem Fahrrad durchaus zu erreichen, zu Fuß mit den Einkäufen zu weit.

Durch unseren Hund mussten wir leider einen Tag früher abreisen, was auch völlig unkompliziert war, da ja dadurch die Schlüsselübergabe auch anders vereinbart werden musste. Die Vermieter waren sehr um unser Wohl und das Wohl des Hundes besorgt, fragten bei späterem Telefonat auch noch mal nach.

Ausflugsmöglichkeiten nach Norderney sind in 55 Minuten Fährüberfahrt möglich. Ansonsten sehr schöne kleine Orte teilweise mit Fahrrad, ansonsten mit Auto sehr gut zu erreichen (Greetsiel, Bensersiel, Carolinensiel).

Die Seehundstation, ca. 5 Minuten entfernt, hat uns nicht so beeindruckt, da man überhaupt nicht nach draußen gehen kann. Da können wir die Seehundstation in Friedrichskoog wärmstens empfehlen. An der Seehundstation war ein Erlebnisbad und am Haus des Gastes ein Freibad. Alles gut zu erreichen. Erfahrungen können wir da nicht abgeben, da wir es nicht genutzt haben.

Die Deichvilla kann man sehr empfehlen und wir kommen sehr gerne wieder.